Donnerstag, Februar 22, 2024

Meuler's Welten

…und dann mach ich mir die Welt….

AllgemeinSpielberichte

Neue Handballsaison startet für die HSG Werschweiler/St.Wendel mit einer Niederlage

Am Samstag, dem 09.09.2023 um 16 Uhr war es endlich so weit, für die Spieler der HSG Werschweiler/St.Wendel startete die neue Handballsaison. Und dem ersten Gegner, die DJK Marpingen 2, dürfte so ziemlich die stärkste Mannschaft der A-Liga Ost auf die Männer aus St.Wendel gewartet haben. Aber das weiß man ja tatsächlich erst am Ende der Runde.

Die Männer von Trainer Michael Schwan brauchten ziemlich lange, um sich auf das Spiel der Marpinger einzustellen. Wieder einmal bereitete insbesondere die Nutzung von Haftmittel die größten Probleme. Da in der Trainingshalle der HSG Werschweiler/St.Wendel ein striktes Haftmittelverbot gilt, besteht natürlich auch keine Gelegenheit das Spiel mit dem klebrigen Ball zu trainieren. So gab es viele verworfene Bälle, weil es gar nicht so einfach ist den verklebten Ball von der Hand zu bekommen.
Das wird beim Rückspiel spannend, wenn die Gegner aus Marpingen ohne Haftmittel auskommen müssen.

Die Abwehr der HSG Werschweiler/St.Wendel stand kompakt und konnte schlimmeres verhindern, wie auch Dennis Befort im Tor, der insgesamt sogar zwei 7 Meter vereitelte.

Die erste Halbzeit konnten die Gastgeber mit einem 16:7 klar für sich entscheiden.

In der zweiten Halbzeit gelangen dann insbesondere dem Neuzugang der HSG Werschweiler/St.Wendel, Dominik Bischoff einige Durchbrüche und er konnte mit insgesamt 8 Toren debütieren.
Am Ende war auch das Ergebnis mit 33:17 sehr klar, aber immerhin gelangen den Männern der HSG Werschweiler/St.Wendel in der zweiten Halbzeit mehr Tore als in Durchgang eins.

Leider fehlten auch einige Stammspieler verletzungsbedingt, die mit Sicherheit für das ein oder andere Tor gut gewesen wären. An dieser Stelle gute Besserung an alle!

Es spielten:
Dennis Befort (Tor), Nils Bodtländer (2), Michael Schwan (1), Sven Pötschke, Holger Meuler (1), Sven Hoffmann, Dominik Bischoff (8), Milan Mohammadi (2), Tom Jung (3), Markus Schaack (Ersatz Tor)

sowie als Betreuer:innen:
Noelle Schwan, Louisa Befort, Frederik Hüther, Roger Tinnes

Alle Infos und Spieltermine der HSG Werschweiler/St.Wendel gibt´s unter www.sv-werschweiler.de.